Die Bächler Feintech AG, mit Hauptsitz in Hölstein (BL), und ab 2021 mit einem Produktionswerk in Matzingen (TG), ist ein hochmodernes Schweizer Feinmechanikunternehmen. Seit der Gründung im Jahre 1964 werden hochwertige feinmechanische Dreh- und Frästeile, Werkzeuge, chirurgische Instrumente und Implantate sowie Komponententeile in höchster Präzision für die Medizinal- und Dentaltechnik, für Chemie und Apparatebau hergestellt. Mit modernen CNC gesteuerten Fräs- und Drehmaschinen, Langdrehautomaten und Rundschleifmaschinen wird gefertigt. Speziell für die thermische Analyse produzierte DSC Hochdrucktiegel (Dynamischen Differenzkalorimetrie) oder für den chirurgischen Einsatz entwickelte Bohrfutter mit Schlüssel aus hochwertigem rostfreiem Stahl, mit gehärteten Backen, präzisem Rundlauf und individuellen Anschlussgeometrien für die Kraftübertragung, sind nur einzelne Beispiele, die auf Wunsch des Kunden entwickelt und produziert wurden. Folgende Dienstleistungen wie Oberflächenveredelung, Elektropolieren, Strahlen, Passivieren, alkalisch und sauer Reinigen, Auslagern von Material, gehören ebenfalls zu unseren Kompetenzen. Konstruieren und Entwickeln, verschiedene Messverfahren wie 3D Messen, Konturen Messen und optische Messverfahren, Lagern und Verpacken nach Kundenvorgaben, Ausliefersysteme wie Kanban Ship to Line zählen zu unserem Service. Gut geschulte, motivierte und qualifizierte Mitarbeiter werden durch ein ständig verbessertes Q–System, das den Standards von ISO 13485 entspricht, unterstützt.

Dank stetiger Investitionen in modernste Produktionsmittel und Infrastruktur, sowie der Bereitschaft zur fortlaufenden Verbesserung, der Aus- und Weiterbildung unserer Mitarbeiter und dem Ziel immer zu den Besten zu gehören, ist unser Unternehmen stets auf dem neusten Stand und verfügt über langjährige Partnerschaften zu internationalen Kunden aus folgenden Bereichen:

  • Medizinaltechnik
  • Dentaltechnik
  • Chemie
  • Bauteile und Komponenten